ToolsKitHub

Zufallspasswort-Generator

Generieren Sie eine zufällige Zeichenkette mit den von Ihnen gewünschten Zeichen, Groß- oder Kleinbuchstaben, Zahlen und/oder Symbolen

Ist der Zufallspasswort-Generator sicher?

Er ist sicher. Alle von dem Zufallspasswort-Generator auf ToolsKitHub erstellten Passwörter werden auf der aktuellen Computerseite generiert und werden nicht gespeichert oder geteilt. Stellen Sie nur sicher, dass Sie diese Seite schließen, nachdem Sie das Passwort generiert und kopiert haben, um zu verhindern, dass andere diese Passwörter sehen, wenn sie Ihren Computer verwenden.

Warum einen Zufallspasswort-Generator verwenden?

Viele Menschen verwenden oft Wörter oder Zahlen, die für sie bedeutsam sind, wie zum Beispiel die Namen ihrer Haustiere, die Nachnamen ihrer Eltern, den Geburtstag ihrer Kinder, Songtexte usw., die leicht erraten werden können. Darüber hinaus basieren viele heutige Passwort-Knack-Methoden auf dem Computer, wobei ein gewöhnlicher Desktop-PC pro Sekunde über 100 Millionen Passwörter testen kann, und wenn der Computer GPU-basierte Knack-Tools verwendet, kann die Anzahl der pro Sekunde getesteten Passwörter in die Milliarden steigen. Daher stellt die Verwendung eines Zufallspasswort-Generators zur Erstellung wirklich zufälliger lange Passwörter sicher, dass selbst leistungsstarke Computer Ihr Passwort nicht knacken können.

Wie kann man ein sicheres Passwort festlegen?

Fügen Sie keine persönlichen Informationen in das Passwort ein. Wenn möglich, sollte ein sicheres Passwort mehr als 16 Zeichen lang sein, und Zufälligkeit ist ein Schlüsselfaktor für die Passwortstärke.

Was ist ein unsicheres Passwort?

Die folgenden sind die 10 schwächsten Passwörter der vergangenen Jahre. Sie sollten diese Passwörter vermeiden. Wenn Sie eines der folgenden Passwörter verwenden, kann es sehr leicht geknackt werden.